Mein Cellounterricht

Ich unterrichte mit viel Engagement und Begeisterung für die Musik und für meine Schüler*innen. Mein Ziel ist es, dass sich ihre Freude am Musizieren optimal entfalten kann. Dabei lege ich Wert darauf, dass meine Schüler*innen selbst ihre Musik gestalten und Musik als ihr Ausdrucksmittel erleben. Ein weiterer Fokus meines Unterrichts ist ein gutes Körperbewusstsein und eine Instrumentaltechnik, die ein entspanntes und erfüllendes Spiel ermöglicht.

Meine bisherige Unterrichtserfahrung umfasst Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Alter von 4 -75 Jahren im Einzel- und Kleingruppenunterricht. Dies beinhaltet auch Anfängerunterricht für Erwachsene und Unterricht mit körperlichen Behinderungen. Ich stelle mich gern auf die Lernbedürfnisse meiner Schüler*innen ein.

Schon während meines Studiums habe ich begonnen, zu unterrichten. Meine Ausbildung umfasst ein instrumentalpädagogisches Diplom an der Hochschule für Musik Detmold. Außerdem kann ich auf viele Jahre Erfahrung an verschiedenen Musikschulen und im Privatunterricht zurückgreifen. Ich biete Wettbewerbs- und Aufnahmeprüfungsvorbereitung an.

Unterrichtsorte und Kontakt

Bei Interesse an Cellounterricht können Sie mich gerne kontaktieren.

Cellounterricht an der Musikschule Frankfurt

Die städtische Musikschule, die ihren Hauptsitz in der Kunsthalle Schirn hat, bietet Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder und Jugendliche sowie ein umfassendes begleitendes Projekt- und Unterrichtsangebot.

CelloUNTERRICHT IM KULTURRAUMKRONBERG

Im KulturRaumKronberg habe ich mich mit 4 weiteren Musiker*innen zusammengeschlossen, um einen Kultur-, Kunst- und Unterrichtsort zu haben, den wir gemeinsam gestalten können.

CelloUNTERRICHT IN FRANKFURT

In meinem Unterrichtsraum in Frankfurt Bockenheim biete ich Privatunterricht für alle Interessierten an.

 

Menü schließen