Mit Musik kann ich ausdrücken, was tief in uns versteckt liegt und doch ausgesprochen werden möchte.

Ich bin Cellistin in Frankfurt am Main und vor allem als Kammermusikerin und Continuo-Cellistin tätig. Ich suche immer nach Wegen, Musik neu für mich zu entdecken. Die historische Aufführungspraxis und Beschäftigung mit dem Barockcello interessiert mich momentan besonders. Außerdem bin ich mit Leidenschaft Orchestermusikerin und Instrumentalpädagogin.

Konzerte

Interessiert mich: Konzerte im historischen Zollgärtchen – Soul of the Cello

Datum: 23 Juli 2022
Uhrzeit: 18:30 - 21:00

Werke für Violoncello solo durch die Musikgeschichte. Ausgeführt auf modernem Instrument und Barockcello. Was passiert, wenn sich komplexe Musik in einem einzigen Instrument konzentriert? Wie gehen Komponist*innen mit dieser Herausforderung um? Welche Klänge erwarten mich und was hat das Cello mir zu sagen? Das Cello ist das Instrument, dessen Tonumfang dem der menschlichen Stimme am […]

Missa Solemnis

Datum: 25 Juni 2022
Uhrzeit: 19:30
Ort: Dieburg

Beethoven: Missa solemnis op. 123 in Dieburg

Missa Solemnis

Datum: 13 Juni 2022
Uhrzeit: 20:00
Ort: Frankfurt, Dominikanerkloster

Beethoven: Missa solemnis op. 123 im Frankfurter Dominikanerkloster

Projekte

Video abspielen

Bühne Frei! mit Laith Al-Deen

Duo Raimondi Demgenski spielt im Sendesaal des Hessischen Rundfunks.

Duo Raimondi Demgenski

Rebecca Raimondi Barockvioline und Sylvia Demgenski Barockcello

photocredit: Johannes Berger

Trio Radiant

Judith von der Goltz Violine
Sylvia Demgenski Violoncello
Juin Lee Klavier

Klaviertrio auf historischen Instrumenten

photocredit: Johannes Berger

Kammerphilharmonie Frankfurt

Das Kammerorchester Frankfurts

photocredit: Enrique Leopardi

Cellounterricht

Ich unterrichte an der Musikschule Frankfurt und in Kronberg im Taunus.

Spielfreude, musikalischer Ausdruck, Wissen über den eigenen Körper und das eigene Lernen sowie Wissen über Gestaltung im historischen Kontext und der Vielschichtigkeit klassischer Musik stehen bei mir im Vordergrund.

„[ein] brillantes Quartett, […] das von den jungen Interpreten […] gefühl- und schwungvoll dargestellt wurde.“

main spitze, 15.07.19

 

“Musik kommt von innen nach außen.”

Kristin von der Goltz